Archiv der Kategorie: Expression Language

The XPages EL Directory

I am currently working on an overview of available objects and properties for XPages Expression Language. A first incomplete and horrible designed version can be found here.  

Veröffentlicht unter Expression Language, XPages | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

LotusScript in XPages (3): Quick-n-Dirty-Aktivierung

LotusScript in XPages Dies ist der dritte Teil des Artikels „LotusScript in XPages“. Der erste Teil befindet sich hier, der zweite Teil hier.   Die Quick-n-Dirty-Aktivierung Damit die BindingFactory verwendet werden kann, müsste eigentlich ein Plugin erstellt werden, doch es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Expression Language, Extensibility API, Java, JSF, Lotus Script, XPages, XSP | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

LotusScript in XPages (1): Basics

LotusScript in XPages Dies ist der erste Teil des Artikels „LotusScript in XPages“. Der zweite Teil befindet sich hier.   Wäre es nicht schön, wenn man in XPages direkt mit Lotus Script arbeiten könnte? Wenn es einen Weg gäbe, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Expression Language, Extensibility API, Java, JSF, Lotus Script, XPages, XSP | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Performance-Killer in der XPage

Dank einer Frage von Ulrich Krause im XPages Developer Forum wurde ein Thema „wiederbelebt“, das mir vor einiger Zeit in einem Projekt aufgefallen ist und sich als wahre Bremse bei XPages-Applikationen herausstellt: Sämtliche Datenquellen (DataContext-Variablen, Repeat Controls, usw.) werden bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Expression Language, JSF, Performance, ServerSide JavaScript, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bug: Invalider Java-Code durch berechnete Tag-Attribute

António A Ramos hat einen interessanten Bug entdeckt: Werden die Attribute eines HTML-Tags im Designer berechnet, wird die XPage nicht mehr verarbeitet und ein Internal Server Error tritt auf So wird der folgende HTML-Tag ordnungsgemäß gerendert… <?xml version=“1.0″ encoding=“UTF-8″?> <xp:view … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bug, Expression Language, Java, ServerSide JavaScript, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Compute Dynamically“ Vs. „Compute on Page Load“

Der Artikel von Mark Roden über den Mix von ${} und #{} zur gleichen Zeit brachte mich dazu, mich noch einmal ausführlich mit dem Thema „Compute Dynamically“ und „Compute on Page Load“ zu befassen, denn der hervorragende Artikel von Paul … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Expression Language, Java, JSF, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„It’s not a feature, it’s a bug!“

In meinem letzten Beitrag habe ich einen Bug entdeckt, den ich an dieser Stelle noch etwas ausführlicher darstellen möchte, denn es handelt sich hierbei nicht um ein normales Verhalten von JSF, sondern schlichtweg um einen Bug während der Transformation nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bug, Expression Language, JSF, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Bug: ${} in Output Script-Blöcken

Bei der Verwendung eines Output Scripts muss darauf geachtet werden, dass kein Code verwendet wird, der eine Zeichenfolge beinhaltet, die eine „Compute On Load„-ähnliche Syntax hat: Ein Bug sorgt dafür, das bei der Verwendung von ${} (mit oder ohne Inhalt) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bug, Expression Language, Java Script, JSF, ServerSide JavaScript, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Quick-n-Dirty: Hijacking TypeAhead in CSJS

Matthias Nicklisch hat eine interessante Frage im XPages Forum gestellt, nachdem er festgestellt hat, dass im Designer zwar ein OnStart- / OnComplete-Event für die TypeAhead-Funktion angeboten wird, der Code aber als Deprecated angezeigt wird – und auf der XPage auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, CSS, Dojo Toolkit, Errorhandling, Expression Language, Infrastruktur, Java Script, Server, Web, XPages, XSP | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Quick-n-Dirty: Das xp:hidden-Element

Durch die Verwendung des <xp:hidden>-Elements lässt sich ein verstecktes Feld auf der XPage anlegen. Hier ein Beispiel mit einem statischen Wert: <xp:inputHidden id=“inputHidden1″ value=“abc“ /> Die XPages-Engine rendert daraus diesen HTML-Code: <input type=“hidden“ id=“view:_id1:inputHidden1″ name=“view:_id1:inputHidden1″ value=“abc“> Soweit so gut, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Expression Language, HTML, Java Script, ServerSide JavaScript, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar