Archiv der Kategorie: Errorhandling

Quick-n-Dirty: Disable all validators at once

In a larger project there are a lot of forms to fill in, each form has many fields with validators and converters. During the development of the workflow it was really helpful to disable all validators at once by using … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Errorhandling, Java Script, ServerSide JavaScript, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teamstudio Unplugged: SSJS & Error Messages

Today I had to fight with a mysterious error message in a XPage application which is running on Teamstudio Unplugged: SyntaxError: missing ; before statement This IS the message. No more information. No stack trace. No library name. Nothing! It … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Errorhandling, Mobile, ServerSide JavaScript, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Quick-n-Dirty: Hijacking TypeAhead in CSJS

Matthias Nicklisch hat eine interessante Frage im XPages Forum gestellt, nachdem er festgestellt hat, dass im Designer zwar ein OnStart- / OnComplete-Event für die TypeAhead-Funktion angeboten wird, der Code aber als Deprecated angezeigt wird – und auf der XPage auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, CSS, Dojo Toolkit, Errorhandling, Expression Language, Infrastruktur, Java Script, Server, Web, XPages, XSP | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Java not found

Tippfehler werden von Domino (8.5.2) hart bestraft! Java kann nicht mehr gefunden werden! Die Hashmap muß natürlich „HashMap“ heissen, und nicht „Hashmap“. Dann klappts auch… <?xml version=“1.0″ encoding=“UTF-8″?> <xp:view xmlns:xp=“http://www.ibm.com/xsp/core“>     <xp:scriptBlock id=“scriptBlock1″         value=“#{javascript: var data:java.util.HashMap = new … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Errorhandling, Java, Server, ServerSide JavaScript, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

HTTP Daten debuggen

Manchmal ist sehr nützlich, sich die HTTP Daten so anzuschauen, wie sie auf dem Dominoserver auch ankommen. Dafür ist dieser kleine Agent gedacht, den man in einer beliebeigen Datenbank ablegen kann und dann mittels http://server/pfad/zur/db.nsf/HTTPDebug?OpenAgent aufrufen kann. Hier der Code: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agenten, Errorhandling, HTML, Lotus Script, Server, Web | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NotesException: Search

Heute erhielt ich beim Entwickeln einer Applikation eine interessante Fehlermeldung: Erst der Stacktrace gibt eine grobe Spur, weshalb das Problem auftritt (ich habe mich daran gewöhnt, praktisch niemals eine wirklich auf den ersten Blick aussagekräftige Information im Stacktrace zu finden) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Errorhandling, JSF, XPages | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abfangen einer fehlerhaften „documentId“

Öffnet man eine XPage, die ein Dokument über eine Datasource einbindet, kann man die UNID des Dokumentes über den „documentId“-Parameter angeben. Problematisch ist allerdings, wenn die UNID falsch ist (z.B. wenn das Dokument gelöscht wurde), denn dies führt zu hässlichen 500er-Fehlern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Errorhandling, Java Script, ServerSide JavaScript, Web, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar