WordPress 3.9.1: Fix für Bug mit Copy & Paste von Bildern aus Zwischenablage

Um das Problem zu beheben, muss der Konfigurationsparameter paste_data_images für den TinyMCE Editor auf true gesetzt werden. Dazu kann man folgendes tun:

In der Datei /wp-includes/class-wp-editor.php folgende Zeile ergänzen:

init["paste_data_images"] = true;

Zu finden ist die richtige Stelle dafür in diesem Code-Block (ca. Zeile 1135):

.....

/**
* Fires after tinymce.js is loaded, but before any TinyMCE editor
* instances are created.
*
* @since 3.9.0
*
* @param array $mce_settings TinyMCE settings array.
*/
     do_action( 'wp_tiny_mce_init', self::$mce_settings );

?>
<script type="text/javascript">
<?php

     if ( self::$ext_plugins )
          echo self::$ext_plugins . "\n";

     if ( ! is_admin() )
          echo 'var ajaxurl = "' . admin_url( 'admin-ajax.php', 'relative' ) . '";';

?>

( function() {
     var init, edId, qtId, firstInit, wrapper;

     if ( typeof tinymce !== 'undefined' ) {
          for ( edId in tinyMCEPreInit.mceInit ) {
               if ( firstInit ) {
                    init = tinyMCEPreInit.mceInit[edId] = tinymce.extend( {}, firstInit, tinyMCEPreInit.mceInit[edId] );
               } else {
                    init = firstInit = tinyMCEPreInit.mceInit[edId];
               }
               init["paste_data_images"] = true;

              wrapper = tinymce.DOM.select( '#wp-' + edId + '-wrap' )[0];

.....

Danach kann man wieder Bilder aus der Zwischenablage einfügen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Web abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*