HTTP Daten debuggen

Manchmal ist sehr nützlich, sich die HTTP Daten so anzuschauen, wie sie auf dem Dominoserver auch ankommen. Dafür ist dieser kleine Agent gedacht, den man in einer beliebeigen Datenbank ablegen kann und dann mittels

http://server/pfad/zur/db.nsf/HTTPDebug?OpenAgent

aufrufen kann.

Hier der Code:

REM
        Agent HTTPDebug
        Created Sep 2, 2011 by Sven Hasselbach
%END REM
Option Public
Option Declare

Sub Initialize
        Dim session As New NotesSession
        Dim doc As NotesDocument
        Dim item As NotesItem

        Set doc = session.Documentcontext

        Print |<html><head><title>HTTPDebug</title></head>|
        Print |<body><table border="1" width="100%">|
        ForAll it In doc.Items

                Set item = it
                Print |<tr><td><b>| & item.Name & |</b></td>|
                Print |<td>| & item.Text & |</td></tr>|

        End ForAll

        Print |</table></body></html>|
End Sub
Dieser Beitrag wurde unter Agenten, Errorhandling, HTML, Lotus Script, Server, Web abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*