Der Fluch des Partial Refreshs (2)

Anscheinend liest jemand bei Google meinen Blog und reagierte auf meinen Artikel:

Heise Newsticker: Googlebot erfasst künftig mehr dynamische Seiteninhalte

Jetzt müssen nur noch die Browser-Hersteller einlenken…

Dieser Beitrag wurde unter HTML, Server, Web, XPages abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*