Quick-n-Dirty: Text ohne -Tags

Verwendet man ein <xp:text>-Element, wird dieser von der XPages-Engine immer mit einem <span>-Tag gerendert:

So wird aus folgendem Beispiel

<xp:text value="Hello world!" id="computedField1" ></xp:text>

der folgende HTML-Code generiert:

<span id="view:_id1:computedField1">Hello world!</span>

Um den überflüssigen <span>-Tag loszuwerden, muß nur die Id des Elements weggelassen werden; ein disableTheme muß bei der Verwendung von Themes hinzugefügt werden:

<xp:text disableTheme="true" value="Hello world!" />

Und schon generiert die XPage-Engine nur den Text „Hello world!“.

P.S.: Die neue Option disableOutputTag (8.5.3) ist dafür nicht geeignet; damit soll der Output komplett unterbunden werden und ist z.B. für RepeatControls sinnvoll. Die Ausgabe wird dann komplett unterdrückt (also auch kein „Hello world!“).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, HTML, Web, XPages abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*