HTTP-Passwortänderung sofort übernehmen

Wird das HTTP-Passwort eines Users im NAB geändert, wird diese Änderung nicht sofort übernommen, sondern es kann 5 Minuten und länger dauern, bis der Dominoserver die Änderung übernimmt. Dies liegt an zwei Umständen:

Zum Einen ist die Ansicht „($Users)“ im NAB noch nicht aktualisiert, zum Anderen muss der NameLookup-Cache auf dem Server aktualisiert werden.

Hier ein Lotusscript-Agent, der genau diese Aktionen durchführt:

REM
        Agent RefreshNAB
        Created Sep 2, 2011 by Sven Hasselbach
%END REM
Option Public
Option Declare

Sub Initialize
        Dim session As New NotesSession
        Dim nab As NotesDatabase
        Dim view As NotesView
        Dim doc As NotesDocument
        Dim ret
       
        On Error GoTo errH
       
        ' --- open NAB
        Set nab = New NotesDatabase("","names.nsf")
        If Not nab.Isopen Then
                nab.Open nab.Server, nab.Filepath
                If Not nab.Isopen Then
                   Error 10000, "Unable to open NAB!"
                End If
        End If
       
        ' --- refresh users view
        Dim usersView As NotesView
        Set usersView = nab.Getview("$Users")
        usersView.Refresh
       
        ' --- run console
        session.Sendconsolecommand "", "show nlcache reset"
       
the_end:
        Exit Sub
       
errH:
        Print "Error #" & Err & ": '" & Error & "' @ Line " & Erl
        Resume the_end
       
End Sub

 

Dieser Beitrag wurde unter Agenten, Allgemein, Infrastruktur, Lotus Script, Server, Web abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*