Archiv der Kategorie: Lotus Script

Problems with Handles: When the same document is not the same

Disclaimer: This will work in Java, SSJS and Lotus Script. When opening the same document from the same database in different instances, and then recycle one of them, the other documents will be recycled too, because the handle to the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Java, Java Script, Lotus Script | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Haunted Field

I am currently working on a huge application which exists for many years now, and has a long history with different developers and just a few manuals and/or documentations. But as often it is a critical business application which is … Weiterlesen

Veröffentlicht unter @Formula, Agenten, Allgemein, Lotus Script, XPages | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

XPages: High Performance Applications

During the last months I worked on a high performance XPages application used by a lot of end users.  To get a better data throughput, I decided to use a reverse proxy for load balancing, caching of ressources, SSL connections … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Java, Java Script, Lotus Script, Performance, ServerSide JavaScript, Web, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

LotusScript in XPages (3): Quick-n-Dirty-Aktivierung

LotusScript in XPages Dies ist der dritte Teil des Artikels „LotusScript in XPages“. Der erste Teil befindet sich hier, der zweite Teil hier.   Die Quick-n-Dirty-Aktivierung Damit die BindingFactory verwendet werden kann, müsste eigentlich ein Plugin erstellt werden, doch es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Expression Language, Extensibility API, Java, JSF, Lotus Script, XPages, XSP | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

LotusScript in XPages (2): LotusScript-Wrapper

LotusScript in XPages Dies ist der zweite Teil des Artikels „LotusScript in XPages“. Der erste Teil befindet sich hier.   Der LotusScript-Wrapper Um dynamischen LotusScript-Code auszuführen, bietet sich die Execute()-Funktion an: Mit der Funktion lässt sich fast der gesamte Umfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agenten, Allgemein, Extensibility API, Java, JSF, Lotus Script, XPages, XSP | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

LotusScript in XPages (1): Basics

LotusScript in XPages Dies ist der erste Teil des Artikels „LotusScript in XPages“. Der zweite Teil befindet sich hier.   Wäre es nicht schön, wenn man in XPages direkt mit Lotus Script arbeiten könnte? Wenn es einen Weg gäbe, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Expression Language, Extensibility API, Java, JSF, Lotus Script, XPages, XSP | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Quick-n-Dirty: Leeres NotesDocumentCollection-Objekt instanzieren

EDIT: Tja, da habe ich wohl nicht aufgepasst! Die Funktionalität gibt es schon: database.createDocumentCollection() Schade, daß man bei den XSnippets Code nicht mehr entfernen kann.   Domino bietet Out-of-the-Box leider keine Möglichkeit, ein leeres NotesDocumentCollection-Objekt zu instanzieren. Um trotzdem in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Java Script, Lotus Script, ServerSide JavaScript, XPages | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

OpenNTF XSnippets Beta gestartet

XSnippets – The next generation code bin, ist als Beta gestartet. Das neue OpenNTF Projekt dient als Sammlung für kleine Code-Schnipsel, die von der Community für die Community zur Verfügung gestellt werden. Hier sind die ersten Schnipsel zu finden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Dojo Toolkit, Java, Java Script, JSF, Lotus Script, ServerSide JavaScript, XPages, XSP | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

HTTP Daten debuggen

Manchmal ist sehr nützlich, sich die HTTP Daten so anzuschauen, wie sie auf dem Dominoserver auch ankommen. Dafür ist dieser kleine Agent gedacht, den man in einer beliebeigen Datenbank ablegen kann und dann mittels http://server/pfad/zur/db.nsf/HTTPDebug?OpenAgent aufrufen kann. Hier der Code: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agenten, Errorhandling, HTML, Lotus Script, Server, Web | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

HTTP-Passwortänderung sofort übernehmen

Wird das HTTP-Passwort eines Users im NAB geändert, wird diese Änderung nicht sofort übernommen, sondern es kann 5 Minuten und länger dauern, bis der Dominoserver die Änderung übernimmt. Dies liegt an zwei Umständen: Zum Einen ist die Ansicht „($Users)“ im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agenten, Allgemein, Infrastruktur, Lotus Script, Server, Web | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar